Im vierten Teil der Leichtathletik-Kreismeisterschaften kämpften die Jugendlichen und Aktiven um die Meisterschaften im Hoch- und Weitsprung sowie im Kugelstoßen und Speerwurf.

Bei der weiblichen Jugend konnte besonders Arirat Arpert von der LG Staufen gefallen. Die Heidenheimerin überquerte als Siegerin der U18 im Hochsprung gute 1,61 m, womit sie im Württembergischen Vergleich auf Rang fünf kommt. Ebenfalls gut kam ihre Vereinskameradin Nina Sigloch zu Recht, die als Zweite über 1,55 m sprang. Mit 5,31 m im letzten Versuch konnte Nina das Weitspringen der U18 für sich entscheiden. Bei der Jugend U20 hatte Maike Alt von der LG Brenztal mit 4,75 m, bei den Frauen Marina Mählich von der TSG Schnaitheim mit 4,64 m die Nase vorn. Die 3 kg-Kugel am weitesten stieß Leonie Schönee von der LG Staufen als Siegerin der U18 mit 10,10 m. Knapp ging es beim Speerwurf mit den neuen 500 g-Speer zu. Nina Sigloch setzte sich mit 30,63 m vor ihren Vereinskameradinnen Karin Dempewolf mit 30,45 m und Leonie Schönsee mit 30,18 m durch. Den 600 g-Speer warf Alex Hemminger (LG Brenztal) als Siegerin der Frauen mit 29,71 m am weitesten.

Die besten Leistungen bei der männlichen Jugend wurden in den Wurfdisziplinen gezeigt. Der Brenztäler Daniel Grünert stieß die 5 kg-Kugel als Sieger der U18 auf tolle 14,28 m. Im Speerwurf (700 g) gelang Dominik Petzold von der LG Staufen mit 44,97 m der weiteste Wurf. Speerwurfsieger bei den Männern wurde Benjamin Knapp von der LG Brenztal, der 44,16 m weit warf. Die Kugel (7,26 kg) stieß Tobias Bühner (LG Staufen) mit 11,93 m am weitesten. Die besten Weitsprünge zeigten Manuel Klusik von der LG Staufen mit 6,12 m als Sieger der U20 sowie Raphael Hug vom LAC 4-You mit 5,88 m als Erster der U18. Im Hochsprung überquerten Manuel Klusik sowie sein Vereinskamerad Tim Pelzer (U20) jeweils 1,74 m. 

Die Kreismeister:

MJU18:
Weit: Raphael Hug (LAC 4-You) 5,88 m
Kugel: Daniel Grünert (LG Brenztal) 14,28 m
Speer: Dominik Petzold (LG Staufen) 44,97 m 

MJU20:
Hoch: Manuel Klusik (LGS) 1,74 m
Weit: Manuel Klusik 6,12 m
Kugel: Manuel Klusik 10,60 m
Speer: Manuel Klusik 35,69 m

Männer:
Hoch: Tim Pelzer (LGS) 1,74 m
Weit: Tim Pelzer 5,74 m
Kugel: Tobias Bühner (LGS) 11,93 m
Speer: Benjamin Knapp (LGB) 44,16 m 

WJU18:
Hoch: Arirat Arpert (LGS) 1,61 m
Weit: Nina Sigloch (LGS) 5,31 m
Kugel: Leonie Schönsee (LGS) 10,10 m
Speer: Nina Sigloch 30,63 m 

WJU20:
Hoch: Maike Alt (LGB) 1,49 m
Weit: Maike Alt 4,75 m
Kugel: Maike Alt 7,00 m
Speer: Annika Ilg (LGS) 23,65 m 

Frauen:
Weit: Marina Mählich (TSG Schnaitheim) 4,64 m
Kugel: Anika Huber (TSG) 7,30 m
Speer: Alexa Hemminger (LGB) 29,71 m

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen