Nach den baden-württembergischen Meisterschaften war der VfL Sindelfingen auch für die Ausrichtung der süddeutschen Meisterschaften der Altersklasse U18 im Glaspalast verantwortlich. Dabei zeigte sich hsb Mehrkämpfer Stephan Blickle von seiner besten Seite. Er hatte sich als einziger Vertreter aus dem Kreis dafür qualifiziert.

Stephan Blickle ist einer der vielseitigen Sportler im Kreis Heidenheim. Neben seiner Ausbildung und aktiven Mitgliedschaft im Turnen des SV Bolheim hat er sich gemeinsam mit Teamkollege Jonas Wilhelmstätter inzwischen zu einem der besten Mehrkämpfer in der Leichtathletik seiner Altersklasse in Baden-Württemberg entwickelt.

Mit einer persönlichen Bestleistung im Kugelstoßen von 13,88 Meter hatte er sich für die Süddeutschen Meisterschaften qualifiziert und kämpfte somit gegen die Spezialisten um die Podestplätze. Im hochrangigen Teilnehmerfeld kam er im dritten Versuch mit ausgezeichneten 13,73 Meter nah an seine persönliche Bestleistung heran, am Ende fehlte jedoch ein knapper halber Meter zur Bronzemedaille. Dennoch zeigte er hier erneut eine konstante Leistung und belegte in der Gesamtabrechnung einen guten fünften Rang.

Wie breit Stephan inzwischen aufgestellt ist zeigt auch die Tatsache, dass er sich mit seiner aktuellen Bestzeit über die 60 Meter Distanz von 7,30 Sekunden ebenfalls für den Endlauf bei diesen Meisterschaften qualifiziert hätte. Er hatte hier allerdings auf einen Start verzichtet.                       

Stephan Blickle in seinem Element (Quelle: Ulrich Blickle)

Stephan Blickle in seinem Element (Quelle: Ulrich Blickle)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen